Fenster schliessen
Fenster schliessen

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterinfo@econ-solutions.deservice@econ-solutions.de
Fenster schliessen

Wir sprechen gerne mit Ihnen

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterTelefon: +49 (0) 89 8945 7170 200
Fenster schliessen

News & Aktuelles

Nathalie Jacobi

Anwenderbericht: Gemeinde 4.0. – Transparenz über Energiekosten und mehr Effizienz bei kommunalen Aufgaben

 

 

 

Transparenz über Energiekosten und mehr Effizienz bei kommunalen Aufgaben – Gemeinde 4.0: Zwei- bis dreimal täglich musste der Wassermeister der Gemeinde Riegel am Kaiserstuhl zum Trinkwasser-Hochbehälter fahren, um den Füllstand abzulesen. Jetzt hat er diesen jederzeit auf seinem Smartphone. Das ist nur ein Beispiel, wie die Gemeinde digitale Technologien nutzt, um ihre Aufgaben effizienter und besser zu erledigen.

 

Um Transparenz über die Energiekosten zu gewinnen, hat Riegel bereits 2018 ein Energiemanagement eingeführt. Die Gemeinde nutzt hierfür die Software econ4 von econ solutions. Die Software wertet die Daten verschiedener Sensoren, Zähler und Fühler ebenso aus wie manuell eingetragene Verbrauchswerte. Daraus generiert sie Analysen und Berichte, die auf einen Blick zeigen, wo und wann wie viel Energie verbraucht wurde. Neben allen Medien (Strom, Gas, Öl usw.) kann econ4 auch Zustandsdaten wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Druck auswerten. Wie in vielen Kommunen werden in Riegel die meisten dieser Daten manuell erfasst. Das ist zeitaufwändig und oft fehleranfällig. Inzwischen nutzt die Gemeinde Riegel im Rahmen eines Pilotprojektes das Netzprotokoll LoRaWAN, um verschiedene Messdaten automatisiert zur Auswertung an die Software zu senden.

 

den vollständigen Anwenderbericht als PDF finden Sie hier