Fenster schliessen
Fenster schliessen

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterinfo@econ-solutions.deservice@econ-solutions.de
Fenster schliessen

Wir sprechen gerne mit Ihnen

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterTelefon: +49 (0) 7082 7919 200Telefon: +49 (0) 89 89 4571 70 200
Fenster schliessen

News & Aktuelles

Mike Zündel

ALS-Anwendertreffen bei ARBURG

ARBURG ALS-Anwendertreffen econ solutions 02

econ solutions stellt Lösung für Energiedatenerfassung und -visualisierung vor

 

Rund 100 Experten und Anwender des Arburg-Leitrechnersystems ALS tauschten beim Anwendertreffen Ende November ihre Erfahrungen mit dem System aus und informierten sich über neue ALS-Funktionen. Wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war auch das Thema Energiemanagement. Hierfür setzt Arburg auf econ solutions.

 

ARBURG ALS-Anwendertreffen econ solution 01

Knud Clausen, verantwortlich für den technischen Vertrieb bei econ solutions, stellte beim Anwendertreffen die Lösung vor. Er zeigte, wie Nutzer die Energiedaten ihrer kompletten Produktionstechnik inklusive Peripherie erfassen und damit nicht nur Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen erzielen, sondern auch auftrags- und artikelbezogene Auswertungen gewinnen.

 

Energiedaten erfassen und auswerten

In den Spritzgießmaschinen von Arburg kommt hierfür das kompakte Energie- und Leistungsmessgerät econ sens3 zum Einsatz. Auch bestehende Anlagen lassen sich mit dem sens3 nachrüsten: Er ist schnell und unterbrechungsfrei installiert und sofort nutzbar. Die erfassten Energie-, Leistungs-, Strom- und Spannungsdaten werden von der Energiemanagement-Software econ3 in aussagekräftigen Analysen und Reports dargestellt. Damit können Nutzer die Energieeffizienz ihrer Produktion steigern – und dieses auch messtechnisch nachweisen. So erfüllen sie quasi nebenbei die ISO 50003. Häufig lassen sich aufgrund der Messdaten auch die Grund- und Spitzenlast optimieren und so die Energiekosten zusätzlich senken.

 

Kennzahlen machen Maschinen und Prozesse vergleichbar

Doch damit nicht genug: Das ALS verarbeitet die Energiedaten mit den Prozessdaten zu  Energie-Kennzahlen (Energy Performance Indicators, EnPIs). Sie machen Maschinen und Prozesse vergleichbar und erlauben ein internes Benchmarking. Viele econ Anwender konnten auf dieser Basis bereits ihre Produktionsprozesse optimieren.

 

econ solutions ist Arburg-Partner für Energiemanagement

Das ALS-Anwendertreffen war bereits die dritte Veranstaltung von Arburg in 2017, bei der sich econ solutions als Partner für Energiemanagement präsentierte. So war econ solutions bereits als Mitaussteller bei der K-Messe am Arburg-Stand vertreten sowie bei den Arburg-Technologietagen und dem „Open House“ bei Arburg Spain in Barcelona.

 

ARBURG ALS-Anwendertreffen econ solutions 02