Fenster schliessen
Fenster schliessen

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterinfo@econ-solutions.deservice@econ-solutions.de
Fenster schliessen

Wir sprechen gerne mit Ihnen

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterTelefon: +49 (0) 89 8945 7170 200
Fenster schliessen

News & Aktuelles

Julia Schaller

Energieeffizienz weiter steigern und doppelt profitieren!

econ3 Kennzahlen-Editor

Mithilfe eines professionellen Energiemanagementsystems zur ISO 50001 Zertifizierung.

 

Ein Energiemanagementsystem macht die Energieflüsse und -verbräuche in der Produktion transparent indem es fortlaufend Live-Energiedaten ermittelt. Das System zeigt, wie hoch der Energieverbrauch einzelner Maschinen oder ganzer Anlagen in verschiedenen Produktionsprozessen und im Stand-by-Betrieb tatsächlich ist, welches die größten Verbraucher sind, wann Lastspitzen oder Anomalien auftreten und welche Wechselwirkungen bestehen.

 

Werden Zähler hingegen manuell abgelesen und die Daten in Excel eingetragen und ausgewertet, ist es nicht möglich, im laufenden Prozess Optimierungspotenziale zu erkennen.  Effizienzgewinne lassen sich nur schwer auf durchgeführte Maßnahmen zurückführen, was es  erschwert, den von der ISO 50003 geforderten Nachweis zu erbringen.

 

Das heißt: Eine automatisierte Energiedatenerfassung und -auswertung ist zwingend notwendig, wenn die ISO 50001 Zertifizierung – und die damit verbundenen Vorteile – nicht verloren gehen sollen.

 

Durch temporärer Messungen zum Erfolg

 

Das entsprechende Messgerät, das econ case, lässt sich flexibel an unterschiedlichen Stellen einsetzen und hilft so, Fehlinvestitionen für Messgeräte an falscher Stelle zu vermeiden. Das econ case lässt sich innerhalb weniger Minuten unterbrechungsfrei installieren und misst dann alle drei Phasen gleichzeitig. Auf seinem Webinterface können die Messdaten gleich vor Ort ausgewertet werden. Die Leistungs- und Verbrauchswerte werden zudem gespeichert, so dass sie nach Abschluss der Messperiode zur Auswertung exportiert werden können.

 

Erfolge auf Maßnahmen zurückführen

 

econ3 verfügt hierfür über ein Maßnahmen-Tool, damit können Auditoren und Zertifizierer Effizienzsteigerungen auf konkrete Maßnahmen zurückführen. Dem Energiemanager, der Unternehmensführung und dem Controlling dient das Tool als Rückkoppelungs- und Steuerungsinstrument.

 

Zertifizieren Sie Ihr Unternehmen erfolgreich für die ISO 50001 mit econ solutions!

Lassen Sie sich individuell beraten: Kontakt