Fenster schliessen
Fenster schliessen

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterinfo@econ-solutions.deservice@econ-solutions.de
Fenster schliessen

Wir sprechen gerne mit Ihnen

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterTelefon: +49 (0) 89 8945 7170 200
Fenster schliessen

Produktübersicht

econ peak ST/BS/XP

econ_peak

Maximum Controller zur Lastspitzen-Reduzierung sowie zum Lademanagement
Einhaltung der Leistungsgrenze (Sollleistung) durch Trendberechnung und eine optimale Schaltstrategie.

 

  • Erweiterbar auf bis zu 128 Schaltkanäle* mit Erweiterungsmodulen
  • Übergabe von Schaltbefehlen an KNX/EIB/Dupline*
  • Parametrierung logischer Verknüpfung von Lastgruppen*
  • Verwaltung von bis zu 8 Hauptzählern sowie einer erweiterten Küchenmodulfunktion*
  • Erweiterbar für das Lademanagement zur leistungsorientierten Einbindung von Ladestationen*

 

*typabhängig

 

econ peak ST16

econ peak BS128

econ peak XP128

wie ST16, nur mit:wie BS128, nur mit:
autom. Wiederanlauf n. NetzausfallKNX/EIB Duplinemulti link (logische Verknüpfung Lastgruppen)
Not-Aus-Kurveals Unterstation programmierbarGas Lastkontrolle
„multi-out“ (Verknüpf. Ausgänge)„multi-control“ (Regelungen)8 Hauptzähler
„multi-switch“ ( Ausgänge)ParameterumschaltungRegelverhalten
„multi-timer“ (Schaltuhr)Kurve 2 (2. Sollwertkurve)Sondertarif Notstrom
Alarmverarbeitung (E-Mail)Küchenmodulfunktion
Eco-ReglerFunktionM-Bus/Modbus als Master mit Upgrade DE08
Tarifverwaltung (12 Sollwerte)
Selbstoptimierung (Progressives Maximum)

 

Kompaktes Kunststoffgehäuse, ABS für Reiheneinbau (45mm) auf DIN-Hutschiene
210 x 100 x 72mm (12TE, Hutschienenmontage)
12 digitale Ein-/ Ausgänge
4 Analogeingänge für Mess-, Sensor- und Umweltdaten
RJ-45 Ethernet-Schnittstelle 100 BaseT Standard
USB-2 Schnittstelle, Steckbare Schraubklemmen
Firmwareupdate über Fernwartung
1 MB RAM, 8 MB Flash, 4 GB Mikro-SD-Karte (erweiterbar)
32-Bit-Arm-Prozessor 160 MHz Taktrate
Stärkeres 24VDC-Netzteil für Versorgung externer Sensoren und Geräten

 

Weitere technische Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt im Bereich Downloads.

econ relais 80

Relaisboard für den Maximum Controller mit 8 Laststufen.

 

  • Wandelt die 24VDC Ausgangsignale des Maximum Controllers in potentialfreie Wechselkontakte 12A, 230VAC
  • Versorgungsspannung 24VDC vom Maximum Controller
  • Geeignet zur dezentralen Montage auf Tragschiene TH35 nach IEC 60715
  • Manuelle Schaltmöglichkeit über DIP-Schalter
  • LED-Anzeige des Schaltzustandes

econ switch 40/80/84/IP

Erweiterungsmodul für den Maximum Controller

 

  • Busfähig für RS-485 Modbus RTU oder Ethernet TCP/IP*
  • 4 bzw. 8 Ausgänge* mit Status LEDs für Verbrauchersteuerung
  • 4 Eingänge* mit Status LEDs für Rückmeldungen
  • ManuelleSchaltmöglichkeit Hand /Automatik mit Status LEDs

 

*typabhängig

 

econ switch 40

econ switch 40IP

econ switch 80

4 Ausgänge4 Ausgänge8 Ausgänge
integr. TCP/IP Netzwerkschnittstelle

econ switch 80IP

econ switch 84

econ switch 84IP

8 Ausgänge8 Ausgänge8 Ausgänge / 4 Eingänge
integr. TCP/IP Netzwerkschnittstelle4 Eingängeintegr. TCP/IP Netzwerkschnittstelle

 

Spannungsversorgung: 230VAC +/-10% 50Hz
Anschlüsse: Schraubklemmen für Drähte bis 2,5mm²
Gehäuse: ABS-KunststoffV0
Abmessung: ca. HxBxT: 86x105x60mm(6TE)
Montage: 35mm Hutschiene (DIN 46277/3, EN 50022)
Schutzart: IP20
Betriebstemperatur: 0–40°C
Störfestigkeit: ENV 50140, ENV 50204, EN 61000-4-4, ENV 50141
Störaussendung: EN 50081-1
Digitale Eingänge: Eingänge24VDC10mA, Eingangsverzögerung 10ms, max. 10Hz
Relaiskontakte: 6A 250VAC, 6A 30VDC
Schnittstellen: RS-485Ethernet RJ45 10/1 (Option)
Display: 8 Stellen, 2 Zeilen LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
Bedienung: 2 Achsen Joystick
Gewicht: ca. 450g
Netzunterbrechung: Datensicherung und automatischer Wiederanlauf
Eigenleistung: 9VA

 

Weitere technische Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt im Bereich Downloads.