Fenster schliessen
Fenster schliessen

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterinfo@econ-solutions.deservice@econ-solutions.de
Fenster schliessen

Wir sprechen gerne mit Ihnen

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiterTelefon: +49 (0) 89 8945 7170 200
Fenster schliessen

Schnittstellenübersicht

econ3 Icon
Anbindung von Datenloggern

Mit der econ unit und econ unit+ können diverse Messgeräte, Sensoren und Fühler angebunden werden. Die beiden Datenloggern fungieren dabei als Konnektor zum Unternehmensnetzwerk und speichern die Daten zwischen.

econ sens3 Direkteinbindung Icon
Direkteinbindung econ sens3

Die Einbindung des econ sens3 erfolgt durch die intuitive und vorkonfigurierte Direkteinbindung. Alle verfügbaren Messwerte können einfach konfiguriert und ausgelesen werden, so dass die Werte bereits nach wenigen Minuten vorliegen.

Mehr dazu
econ OPC & BACnet Icon
OPC & BACnet connect

Für BACnet- oder OPC- (Classic/UA) Anbindungen steht eine Konfigurationsoberfläche zur Verfügung. Eine grafische Oberfläche und Benutzerführung sorgt für eine komfortable Einrichtung der Schnittstellen der zu übernehmenden Werte und Datenpunkte.

econ Modbus Icon
Modbus connect

Die Konfiguration von Modbus TCP Anbindungen bzw. Modbus Gateways erfolgt auf Registerebene. Beliebige Werte können so abgegriffen und weiter an die econ Software gegeben werden. Für die anschließende Analyse spielt die Herkunft keine Rolle.

econ SQL Icon
SQL connect

Die Anbindung von SQL Datenbanken erfolgt über den econ SQL connect. Nahezu jede Tabellenstruktur lässt sich über diese Schnittstelle integrieren, so z.B. Datenbanken von BDE-/MDE-Systemen um Produktionsdaten zu integrieren.

econ ready Icon
Integration & Customizing

Unsere Experten binden Ihre Messgeräte, Fühler und Sensoren wie auch Bestandssysteme maßgeschneidert an. Vorhandene Schnittstellen werden integriert und über die unterschiedlichen Konnektoren zusammengeführt.

Mehr dazu

Wer richtig misst, kann Einsparungen realisieren und messbar machen – dabei leistet das econ System für uns einen riesigen Beitrag.

Stephen Walter, CERATIZIT Deutschland GmbH

Das System ist logisch und intuitiv aufgebaut – die Inbetriebnahme, die Konfiguration und die Betreuung sind mit geringem Aufwand leistbar.

Dr. Andreas Tewald, Fried Kunststofftechnik GmbH

Wir haben uns für econ entschieden, weil ein kleiner Einstieg möglich war und das System für den Anwender einfach und intuitiv bedien- und parametrierbar ist.

Holger Vöhringer, WAFIOS AG

Die Installation der Komponenten und der Software war sehr einfach. Durch die einfache und intuitive Bedienung der econ Software ist die Akzeptanz bei den Mitarbeitern, die täglich mit der Software arbeiten, sehr gut.

Martin Szabadi, Ettlin Spinnerei und Weberei Produktions GmbH & Co. KG

Das econ Energiemanagementsystem ist für uns ein hilfreiches Instrument für Betriebsdatenerfassung und Controlling. Auch die Umsetzung der DIN EN ISO 50001 ist damit kinderleicht zu realisieren.

Stefan Kampa, FVZ Mannheim GmbH

Wer richtig misst, kann Einsparungen realisieren und messbar machen – dabei leistet das econ System für uns einen riesigen Beitrag.

Stephen Walter, CERATIZIT Deutschland GmbH

Das System ist logisch und intuitiv aufgebaut – die Inbetriebnahme, die Konfiguration und die Betreuung sind mit geringem Aufwand leistbar.

Dr. Andreas Tewald, Fried Kunststofftechnik GmbH