Newsletter

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fragen weiter.

Tel.: +49 621 290 5200
Laptop econ4 Software - Kennzahlen, Schwellwerte & Abweichungen

Kennzahlen, Schwellwerte & Abweichungen

Berechnungen individuell anlegen und Grenzwerte einhalten

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • einfache Erstellung von Energy Performance Indicators (EnPI) bzw. Energieleistungskennzahlen
  • Berechnung und Verteilung von Mengen / Werten auf z.B. Kostenstellen
  • Ermittlung von Betriebsstunden auf Basis des Lastgangs
  • Benachrichtigung / Alarmierung bei Nichteinhaltung von Schwellwerten oder bei Abweichungen zwischen zwei Zeitbereichen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • einfache Erstellung von Energy Performance Indicators (EnPI) bzw. Energieleistungskennzahlen
  • Berechnung und Verteilung von Mengen / Werten auf z.B. Kostenstellen
  • Ermittlung von Betriebsstunden auf Basis des Lastgangs
  • Benachrichtigung / Alarmierung bei Nichteinhaltung von Schwellwerten oder bei Abweichungen zwischen zwei Zeitbereichen

Kennzahlen und virtuelle Messstellen werden mit dem Kennzahleditor schnell und einfach angelegt und stehen direkt zur Auswertung zur Verfügung. Damit nichts aus dem Ruder läuft, gibt es die Schwellwert- und Abweichungsfunktion.

Die ISO 50001 erfordert Energy Performance Indicators, kurz EnPI, bzw. so genannte Energieleistungskennzahlen. Dies bedeutet, dass der reine Verbrauch von Energie nicht ausreichend ist, sondern eine Performance-Kennzahl gebildet werden muss. Diese umfasst in der Regel die Input- und Outputgrößen eines Prozesses oder Unternehmens. Inputgrößen ist hierbei der Energieeinsatz, als Outputgrößen dienen z.B. Mengen, Stückzahlen oder Tonnagen.

Mit dem Kennzahleditor in econ4 können alle erdenklichen Varianten von Berechnungen erzeugt werden. Als Funktionen in den Formeln stehen neben den Grundrechenarten auch logische Funktionen zur Verfügung. Neben den EnPI können natürlich auch Umlagen für Kostenstellenverteilungen erzeugt werden.

Es können Schwellwerte für Messstellen definiert werden. Sobald die untere Schwelle unterschritten bzw. die obere Schwelle überschritten wird, erfolgt eine Benachrichtigung.

Die Abweichungsfunktion vergleicht Zeiträume mit integrierter Darstellung der Abweichungen/ Veränderungen absolut sowie relativ (in %). Die Auswertung erfolgt automatisch in individuell einstellbaren Zeitabständen.

Kennzahlen, Schwellwerte & Abweichungen

Kennzahlen und virtuelle Messstellen
Screenshot econ4 Kennzahlen Schwellwerte & Abweichungen -Kennzahlen und virtuelle Messstellen

Bildung von Kennzahlen und virtuellen Messstellen, einfach und flexibel editierbar:

  • Flexibler und mächtiger Formeleditor zur Erstellung einfacher und komplexer Formeln
  • Berücksichtigung der Grundrechenarten, von Klammerausdrücken sowie logischen Verknüpfungen
  • Kombination beliebiger Werte im econ System wie Messdaten, manuelle Zählerstände oder erfasste Konstanten sowie Zeitschablonen
Schwellwerte
Screenshot econ4 Schwellwerte

Definition von Schwellwerten und Benachrichtigungen für einzelne Messstellen:

  • Schwellwertüberwachung für Messwerte, z.B. zur Rohrbruchwarnung
  • Schwellwertüberwachung für Kennzahlen, z.B. bei Verschlechterung des Wirkungsgrads
  • Frühwarnsystem durch automatische Meldung per E-Mail, SMS
Abweichungen
Screenshot econ4 Abweichung

Abweichungsanalyse mit automatischer Überwachung von Grenzwerten:

  • Vergleich von Zeiträumen mit integrierter Darstellung der Abweichungen/ Veränderungen absolut und relativ (in %)
  • Die Verbräuche von zwei unterschiedlichen Zeitbereichen können durch Eingabe einer Ober- und Untergrenze in % miteinander verglichen werden.
  • Die Auswertung erfolgt automatisch in individuell einstellbaren Zeitabständen und wird per E-Mail an den User oder eine definierte Meldegruppe versendet

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt aufnehmen